Dortmunder Musikverein
Dortmunder Musikverein

Leeds Philharmonic Chorus zu Gast in Dortmund


Mit dem 2. Abschlusskonzert im Konzerthaus Dortmund mit der Ode "The Musicmakers" von Edward Elgar hat am gestrigen Mittwoch Abend die erfolgreiche Kooperation zwischen dem Chor aus der Dortmunder Partnerstadt Leeds und 7 Dortmunder Chören ihren Höhepunkt erreicht. Seit Sonntag, dem  10. Juli, hat sich für die an dem Projekt beteiligten Chöre und das Publikum erlebbar manifestiert, dass Dortmund wirklich die "Stadt der Musikmacher" sein kann, wenn man mit so viel Engagement und herzlicher Aufnahme durch die Intitiatoren - allen voran Jac van Steen und  Andrea Knefelkamp-West - unter Mitwirkung von Chordirektor Granville Walker, dem Bachchor, dem Dortmunder Musikverein und  Sängerinnen und Sängern aus Leeds und Dortmund und den Dortmunder Philharmonikern zu Werke geht. Den Auftakt bildete am Sonntag Abend das Konzert des Leeds Philharmonic Chorus unter der Leitung von Mark Hindley  mit Werken englischer Komponisten in St. Reinoldi.Die Generalprobe am Montag und die beiden Konzertabende am Dienstag und Mittwoch mit Elgars opulent instrumentierter Ode für Alt (Iris Vermillion), Chor und Orchester, die das Thema der Konzertsaison 2011 "We are the Musicmakers" wie kaum ein anderes Werk thematisch versinnbildlicht, verdeutlichte allen Teilnehmern und dem Publikum, was Musik - was Kunst leisten kann: Sie bewegt, sie verbindet, sie klärt auf. Die Vision des Träumers in Arthur O´Shaughnessys Ode hat sich in diesem von Jac van Steen initiierten Projekt realisiert. Es ist zu hoffen, dass diese Erfahrung wirksam bleibt und und zu weiteren gemeinsamen Projekten in der nahen Zukunft führen wird.

Hier finden Sie uns:

Chorsaal im Theater Dortmund

Dortmunder Musikverein
Chorsaal des Theaters Dortmund

44137 Dortmund

Kuhstraße 12

 

Postanschrift

 

Karte

die nächsten Projekte 

Für unser nächstes Projekt im Rahmen des Klangvokal-Festivals 2018 werden engagierte Sängerinnen und Sänger gesucht, die den Philharmonischen Chor unterstützen. Die Proben beginnen im Januar 2018 unter der Leitung von Granville Walker (montags ab 18.45 bis 21.00 Uhr) im Chorsaal des Opernhauses Dortmund.
Geprobt werden das Oratorium Eve von Jules Massenet und das Schicksalslied von Johannes Brahms. Die Termine für die
Proben mit Orchester (Dortmunder Philharmoniker) und das Konzert sind dabei natürlich verbindlich:
Di., 15.05. 19 Uhr OA 3 MV mit Chor, möglicherweise in St.Reinoldi
Mi., 16.05. 19 Uhr GP MV St. Reinoldi
Fr., 18.05. 20 Uhr Konzert, St. Reinoldi

Mitglied werden?

Singen Sie gerne? Haben Sie Notenkenntnisse? Haben Sie vielleicht schon Erfahrungen in anderen Chören gesammelt?

 

Mehr

unser aktuelle Flyer



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikverein Dortmund

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.